Blog

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

GSW_Sommerfest am 14. Juli 2015Das Schuljahr neigt sich dem Ende und das frühsommerliche Wetter lässt die Gedanken an die Sommerferien aufleben.

Wie kann man da ein Schuljahr schöner beenden als mit unserem Sommerfest, dachte sich das Team der Gesamtschule Woltersdorf und zog das Sommerfest, das in den Jahren zuvor zu Beginn des neuen Schuljahres stattfand, einfach vor.

 Am Dienstag, dem 14. Juli 2015, also dem Tag vor der Zeugnisausgabe, wird es soweit sein. Unter dem Motto „Afrika“ bietet die Schule von 15 bis 18 Uhr ein vielseitiges Programm an.

Doch bevor es richtig losgeht wird vor dem offiziellen Beginn des Programms am Vormittag der Sponsorenlauf stattfinden. Hier erlaufen und erspielen die Schülerinnen und Schüler Spendengelder, die Hilfsprojekten in Afrika zugutekommen.

Nach einer kurzen Begrüßung und der Auswertung der Spendenergebnisse vom Vormittag kann das Fest in vollen Zügen beginnen. Neben verschiedenen Ständen und Vorführungen wird es auch unterschiedliche Aktivitäten rund um das Motto geben. Afrikanische Musik, Tänze, Traditionen und landestypisches Essen werden überall zu finden sein. Daneben sollen sportliche Freizeitmöglichkeiten Schülern mit Bewegungsdrang bei Laune halten. Neben Spiel und Spaß haben wir uns auch das Ziel gesetzt, den Kontinent Afrika von allen Seiten zu beleuchten und unseren Gästen Wissenswertes zu vermitteln.

Wir freuen uns auf unser Fest und natürlich auch auf alle Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde, die mit uns feiern möchten.

Natürlich sind auch Besucher von außerhalb herzlich eingeladen, um über unser Schulgelände zu schlendern.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in diesen Wochen wird in allen Grundschulen über die Möglichkeiten der Schüler zum Besuch weiterführender Schulen gesprochen. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen und Sie am ersten Montag nach den Herbstferien, dem 3. November 2014, zu unserer Informationsveranstaltung um 18:00 Uhr einladen.

Nach einer kurzen Vorstellung der Gesamtschule mit gymnasialen Oberstufe Woltersdorf der FAW gGmbH und des Trägers stellen wir Ihnen die Schule und ihr Profil ausführlich vor.

Unser Ziel ist es, jeden Schüler nach seinen individuellen Fähigkeiten und Neigungen zu fördern und ihm den bestmöglichen Schulabschluss zu ermöglichen.

Wir erreichen dies mit unserem pädagogischen Ansatz eines engen Praxisbezuges in den Fächern, durch das Praxislernen und die Arbeit in Schülerfirmen, der Stärkung des eigenständigen Lernens mittels reformpädagogischer Elemente wie der Freiarbeit und dem fächerübergreifendem Unterricht sowie der Entwicklung bürgerschaftlichen Engagements. Wir unterrichten in der organisatorischen Form der Ganztagsschule, die unseren Schülern Zeit und Raum für ihre individuelle Entwicklung geben.

Wir würden uns freuen, Sie zu unserer Informationsveranstaltung begrüßen zu dürfen, um Sie ausführlich über unser Angebot zu informieren.

Bei Interesse bitten wir Sie sich telefonisch unter 03362 884556 oder per E-Mail unter sekretariat@gsw.fawz.de anzumelden.

Vielen Dank.

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Der Träger unserer Einrichtungen, die FAW gGmbH, sucht für unsere im Aufbau befindlichen Schulen an den Standorten Hangelsberg, Königs Wusterhausen, Briesen, Woltersdorf, Petershagen und Fürstenwalde für das kommende Schuljahr engagierte Lehrkräfte.

Wir bieten unseren Lehrkräften:

  •  ein unbefristetes ArbeitsverhältnisPlakat_Lehrer gesucht_web
  • eine freundliche Lernumgebung
  • Raum zur individuellen Ausgestaltung des Unterrichts
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Überstundenvergütung für zusätzlichen Unterricht
  • Abminderungsstunden bei Übernahme von Funktionen
  • Urlaubsregelung vergleichbar mit staatlichen Schulen

Detaillierte Informationen zu unseren Stellenangeboten finden Sie auf dieser Webseite unter „Stellenangebote“ bzw. auf der Webseite des Trägers unter „Stellenangebote“.

Wenn Sie überdies Interesse haben, Ihr Kind an einer unserer Einrichtungen anzumelden, dann finden Sie eine Übersicht unserer Einrichtungen unter „Schulen der FAW gGmbH“. Mit Klick auf die gewünschte Schule werden Sie direkt auf die zugehörige Webseite weitergeleitet.

Unsere Schulen sind offen für Quereinsteiger aller Jahrgangsstufen und haben noch freie Plätze für das Schuljahr 2014/15.

Neubau Gesamtschule Woltersdorf Allgemein

Der eine denkt sich jetzt „Fan-Fashion? Was ist das denn?“. Andere von Euch haben sicherlich schon das ein oder andere Teil gesehen. Oder vielleicht sogar schon selbst eines im Kleiderschrank zu hängen.

Allen neuen und „alten“ Gesichtern an unserer Schule möchten wir daher einfach nochmal unsere Fan-Fashion vorstellen.

 

Fan-Fashion – Deine coolen Schulklamotten

Im letzten Schuljahr haben einige von Euch schon ein paar Veränderungen bei der Schulkleidung bemerkt.

Neue Fan-FashionIn den Vitrinen an Euren Schulen könnt Ihr erste Ausstellungsstücke bewundern. So warten auf Euch:

  • T-Shirts
  • Hoodies (Pullover)
  • Zip-Hoodies (Jacken)
  • Sportbeutel
  • Einkaufstaschen

Noch nicht gesehen?! Dann schaut sie Euch an!

Bestellungen sind jetzt möglich!

Eure neuen Klamotten warten schon auf Euch. Auf der Website Eurer Schule könnt Ihr Euch den Bestellschein herunterladen, Eure Bestellungen eintragen und per E-Mail an uns senden.

Bitte beachten: Aktuell sind nur Online-Bestellungen möglich.

Hier geht es zum Online-Bestellschein.

 

Gibt´s noch mehr?

Dein Lieblingsteil ist noch nicht dabei? Schreib uns einfach, was Du gern tragen würdest. Deine Anregungen und Wünsche schickst Du uns per E-Mail an:

schulkleidung@fawz.de

Unsere Kollektion wollen wir zukünftig erweitern und sind offen für Eure Ideen.

Wir freuen uns auf Eure ersten Bestellungen!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

 

 

Einschulung vom 14. August 2020_Macarena-Tanz auf dem Schulhof Allgemein

Am 14. August 2020 feierten wir zusammen mit allen Kolleginnen und Kollegen, Eltern und Großeltern die Einschulung unserer neuen 7. Klassen. Wir freuen uns über 72 neue Schülerinnen und Schüler an unserer Gesamtschule Woltersdorf.

 

Einschulung mit Showeinlage

Die Schülerinnen und Schüler wurden von unserer Schulleiterin Frau Köhn in einer Willkommensrede herzlich begrüßt. Zur Überraschung aller führten unsere neuen Schülerinnen und Schüler den Macarena-Tanz auf, welchen sie auf ihrer Kennlernfahrt einstudiert haben.
Danach stieg die Spannung, denn es erfolge die Bekanntgabe der Klasseneinteilung und die Übergabe der von unserer sozialpädagogischen Betreuerin, Frau Brandscheid, liebevoll selbstgebastelten Schultüten. Im Anschluss absolvierten unsere „Neuen“ ihre erste Unterrichtsstunde mit ihren neuen Klassenleiterinnen und nahmen ihre Zeugnismappen und schuleigenen T-Shirts entgegen.

Unter Einhaltung strenger Sicherheits- und Hygienemaßnahmen haben unsere 8. Klassen ein kleines Buffet organisiert. So konnten sich unsere Gäste während der Einschulung am Kuchenbuffet stärken. Eine lieb gewonnene Tradition, die wir gern erhalten wollten.

 

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern sowie auch unseren neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Schulstart in ihr erstes Jahr an unserer Gesamtschule Woltersdorf.

 

Frau Schulz
Sekretärin

Neubau Gesamtschule Woltersdorf Allgemein

Unsere Gesamtschule Woltersdorf ist in den Ferien nicht untätig gewesen. Wir haben die Zeit genutzt, um unsere Fachräume in neuem Glanz erstrahlen zu lassen und unsere Schule fit für das neue Schuljahr zu machen.

Sommerferien clever genutzt

Die Wochen in den Sommerferien wurden intensiv für Verschönerungsmaßnahmen in unserer Schule genutzt. Zum Start des neuen Schuljahres können sich unsere (neuen und „alten“) Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen über:

  • einen nun komplett neu ausgestatteten Physikraum in unserem Altbau
  • frisch renovierte und mit neuen Fußböden versehene Räume (Flure, Lehrerzimmer, Besprechungsraum und das Archiv)

Auf dem Schulhof laufen noch weitere Arbeiten. Aktuell bekommt die Fassade unseres gemeinsam mit der Gemeinde genutzten Flachbaus einen neuen Anstrich.

Endspurt der Sommerferien = Auftakt zum Schuljahresstart

In der letzten Woche der Sommerferien hieß es dann räumen und herrichten für unseren Hausmeister, Herrn Becker. Doch nicht nur er, auch das gesamte pädagogische Personal fand sich in der Woche vor dem Beginn des neuen Schuljahres ein, um Vorbereitungen für den Schulstart zu treffen.
Erste Dienstberatungen, Planungen und Fortbildungen finden bei uns schon vor dem offiziellen Schulstart statt, der ja erst am 10. August ist – damit dann alle optimal auf das neue Schuljahr vorbereitet sind und wir uns wieder ganz unserer Bildungsaufgabe und unseren Schülerinnen und Schülern widmen können.

Zum kommenden Freitag findet an unserer Gesamtschule die offizielle Einschulung unserer neuen Siebtklässler statt. Wir hoffen, sie fühlen sich genauso wohl in unseren neuen Räumen wie wir uns auch.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

Neubau Gesamtschule Woltersdorf Allgemein

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

laut des Informationsschreibens des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) vom 17. April 2020 liegen uns aktuelle Informationen zugrunde. Hierin heißt es:

Vor der Öffnung von Kindergärten, Schulen und Hochschulen ist ein Vorlauf notwendig, damit vor Ort die notwendigen Vorbereitungsmaßnahmen getroffen […] werden können.

Die Notbetreuung wird fortgesetzt und auf weitere Berufs- und Bedarfsgruppen ausgeweitet. Prüfungen und Prüfungsvorbereitungen der Abschlussklassen dieses Schuljahres sollen nach entsprechenden Vorbereitungen wieder stattfinden können.

Ab dem 4. Mai 2020 können prioritär auch die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und qualifikationsrelevanten Jahrgänge der allgemeinbildenden sowie berufsbildenden Schulen, die im nächsten Schuljahr ihre Prüfungen ablegen, und die letzte Klasse der Grundschule beschult werden.

Die Kultusministerkonferenz wird beauftragt, bis zum 29. April ein Konzept für weitere Schritte vorzulegen, wie der Unterricht unter besonderen Hygiene- und Schulmaßnahmen, insbesondere unter Berücksichtigung des Abstandsgebots durch reduzierte Lerngruppengrößen, insgesamt wieder aufgenommen werden kann. […] Jede Schule braucht einen Hygieneplan. Die Schulträger sind aufgerufen, die hygienischen Voraussetzungen vor Ort zu schaffen und dauerhaft sicherzustellen.

Folgende konkrete Informationsgrundlage liegt für alle Schulen vor (aus dem Informationsschreiben des MBJS):

Ab 20. April 2020 werden die Prüfungen für das schriftliche Abitur zu den bekannten Terminen durchgeführt.

Ab 20. April 2020 setzt die Notbetreuung in den Schulen […] wieder ein.

Ab 20. April 2020 unterstützen die Lehrkräfte die Schülerinnen und Schüler wieder beim häuslichen Lernen durch geeignete Lernangebote, wie dies ohne persönlichem Kontakt mit den an der Schule jeweils verfügbaren informationstechnischen Mitteln möglich ist.

Bis 26. April 2020 bleibt die Durchführung von Unterricht an den Schulen untersagt.

Ab dem 27. April 2020 ist vorgesehen, dass die Abschlussklassen, die in diesem Jahr den Mittleren Abschluss (Fachoberschulreife) oder die Erweiterte Berufsbildungsreife machen, wieder unterrichtet werden. Das betrifft Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Oberschulen, Gesamtschulen und Gymnasien sowie der Förderschule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt Lernen.

Ab dem 27. April 2020 ist vorgesehen, in den Oberstufenzentren den Unterricht für die Fachoberschulreife (FOS), 2. Jahrgang, in den Prüfungsfächern, Prüfungen Fachschule Sozialwesen (Erzieher), Prüfungen Berufsfachschule Soziales (Sozialassistenten) […] Unterricht in der Berufsschule 3. Lehrjahr (Prüfungsvorbereitung) abzusichern. Das bedeutet, dass mit Ausnahme der Prüfungsvorbereitung in der Berufsschule kein Unterricht, sondern nur Prüfungen durchgeführt werden.

Ab dem 4. Mai 2020 ist vorgesehen, dass die Klassen, deren Schülerinnen und Schüler im nächsten Jahr einen Abschluss anstreben, wieder unterrichtet werden. Das betrifft:

a. die Jahrgangsstufe 9 an den Oberschulen, Gymnasien und Gesamtschulen,
b. die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 an den Gymnasien und
c. die Jahrgangsstufe 12 an den Gesamtschulen und den beruflichen Gymnasien, die sich im 1. Schuljahr der Qualifikationsphase für das Abitur befinden.

An den Grundschulen ist vorgesehen, die Jahrgangsstufe 6 wieder zu unterrichten.

Ab dem 11. Mai 2020 ist vorgesehen, die Jahrgangsstufe 5 an den Grundschulen wieder zu unterrichten.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern für das Gelingen Ihrer Abschluss- und Abiturprüfungen alles Gute!

Und das Wichtigste: Bleibt und bleiben Sie gesund!

Die Schulen der FAWZ gGmbH

Gesamtschule Woltersdorf_Pariser Schule zu Besuch_Februar 2020_13 Allgemein

Es ist noch gar nicht so lange her, da schlüpften unsere Schülerinnen Laura Tuchscherer und Julia Witt bei der ersten Phase des Schüleraustausches mit der Pariser Schule Lycée Buffon beim Planspiel in die Rolle von Ministerinnen und erkundeten gemeinsam mit den französischen Schülerinnen und Schülern Paris. Vom 25. Februar – 2. März 2020 stand der Rückbesuch der französischen Gruppe in Berlin an. 

Rückbesuch französischer Schüler ein voller Erfolg

Bei gemeinsamen Workshops, Stadtrallyes in binationalen Kleingruppen und interkulturellen Kochabenden lernte sich die deutsch-französische Gruppe immer besser kennen.

„Wir sind froh, dass wir als Schule mit der Teilnahme an diesem interkulturellen Austausch einen kleinen Beitrag zur besseren Verständigung innerhalb Europas geleistet haben. Besonders stolz bin ich auf Julia und Laura, die sich als erste Schülerinnen in der Geschichte unserer Gesamtschule auf diese ereignisreichen, aber auch arbeitsamen Wochen des Austauschs eingelassen haben.“, so Herr Stynen, Französischlehrer der beiden.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

Neubau Gesamtschule Woltersdorf Allgemein

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit Mittwoch, dem 18. März 2020, sind aufgrund der aktuellen Corona-Krise bundesweit alle Bildungseinrichtungen vorerst bis zum Ende der Osterferien (bis zum 19. April 2020) geschlossen. Aber wir bleiben am Ball.

Und für Euch geht es für jetzt ins Homeoffice!

Homeoffice dank Digitalisierung – Schule von zu Hause

Damit der Unterricht während der Schließzeit der Schule nicht ausfällt haben wir mit WebUntis eine digitale Lösung geschaffen. Ihr erhaltet Eure Aufgaben darüber.

Eure Lehrerinnen und Lehrer sind erreichbar!

Ihr habt Fragen zu Euren Aufgaben? Ihr könnt Euch direkt mit Euren Lehrerinnen und Lehrern per E-Mail in Verbindung setzen. Die E-Mail-Adressen unserer Lehrkräfte findet Ihr hier.

Wir wünschen allen viel Erfolg!

Und das Wichtigste: Bleibt alle gesund!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

Gesamtschule Woltersdorf_Schülerinnen designen Skulptur für Woltersdorf_21 Allgemein

Manchmal ergeben sich an unserer Gesamtschule Woltersdorf auch tolle Projekte, die gar nicht eingeplant sind.

So geschah es im Mai 2017, dass die Gemeinde Woltersdorf auf unsere Gesamtschule zukam. Der Wunsch: Der Woltersdorfer Ortseingang am Vogelsdorfer Platz solle mit einer Skulptur verschönert werden. Jetzt waren wir gefragt.

Schülerinnen und Schüler der damaligen 12. Klasse entwarfen Vorschläge

Keine einfache, aber eine spannende Aufgabe. Und so wagten sich die Schülerinnen und Schüler der damaligen 12. Klasse gemeinsam mit ihrem Kunstlehrer, Herrn Nordheim an dieses besondere Projekt. Die Ideen sprudelten und die Jugendlichen machten Vor-Ort-Besuche, tüftelten und skizzierten. Alle Entwürfe wurden bei der Gemeinde Woltersdorf eingereicht, die sich nach intensiven Beratungen für die Entwürfe von Jasmina Schwarz und Lara Doering entschied.
Diese wurden letztendlich zu einem Entwurf vereint, nach dem die Skulptur dann gebaut wurde.

Einweihung der Sieger-Skulptur

Gesamtschule Woltersdorf_Schülerinnen designen Skulptur für Woltersdorf_1Am vergangenen Freitag, 28. Februar 2020, wurde diese nun eingeweiht. Unsere beiden „Designerinnen“, seit ihrem Abschluss im Sommer 2019 Ehemalige unserer Schule, waren natürlich auch gekommen, um bei der Einweihung dabei zu sein.
Nach der Schulzeit hat jede ihren Weg ins Berufsleben gefunden. Jasmina studiert jetzt Kunst an einer Fachhochschule in Potsdam und Lara absolviert ein Duales Studium in der Verwaltung.
Neben den jungen Frauen und ihren Familienangehörigen waren auch die Bürgermeisterin, Frau Decker, die Leiterin des Bauamtes, Frau Marsand, Vertreterinnen und Vertreter der politischen Parteien sowie des Verschönerungsvereins Woltersdorf Kranichsberg e. V., unsere Schulleiterin, Frau Köhn, sowie der Geschäftsführer der FAWZ gGmbH, Herr Enkelmann, Herr Nordheim und viele weitere Gäste anwesend, um die Skulptur einzuweihen. Und auch Gerald Lampe, erfahrener Metallbauer und Erbauer der Skulptur, war vor Ort.

Die Skulptur trägt den Namen „Drehort Woltersdorf“ und soll Besucherinnen und Besucher schon beim Betreten des Ortes neugierig machen auf dessen Geschichte.
Sie besteht aus zwei Filmrollen, die zwei Regieklappen umrahmen – ein gelungener Hinweis darauf, dass Woltersdorf einmal Filmstadt war, in der u. a. auch Hans Albers vor der Kamera stand.

Neben anderen Sponsoren hat auch die FAWZ gGmbH die Gemeinde bei der Errichtung der Statue finanziell unterstützt und gefördert.

Woltersdorf soll noch schöner werden

Auch in Zukunft soll sich Woltersdorf optisch weiterentwickeln. Der Kreisverkehr soll weitere Verschönerungsmaßnahmen erhalten. So ist z. B. eine Bepflanzung geplant, für die Laura Liebig, ebenfalls Schülerin des damaligen Kunstkurses und heute Auszubildende bei einer Krankenkasse, bereits den Pflanzplan erarbeitet hat.

Wir sind gespannt, wie sich unser schönes Woltersdorf noch entwickeln wird.

Natürlich sind wir sehr stolz auf die Leistung unserer (ehemaligen) Schülerinnen und wünschen ihnen alles Gute für Ihre Zukunft!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

FAWZ_Button_Gesundheit-geht-vor Allgemein

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der aktuellen Medienunruhe widmen auch wir uns dem Thema Coronavirus.

Sie erhalten dazu heute eine Rundinformation von uns, in der wir uns zur aktuellen Sachlage äußern.

Wir möchten Sie noch einmal darauf hinweisen, wie wichtig es jetzt mehr denn je ist, einfache Verhaltensregeln zu befolgen – zum Schutz Ihrer Kinder und Ihrer eigenen Gesundheit. Dazu sollten Sie und Ihre Kinder in erster Linie folgendes tun:

  • regelmäßig und gründlich Hände waschen
  • Händeschütteln vermeiden
  • Desinfektionsmittel verwenden
  • nicht in die Hände niesen (lieber in die Armbeuge)

Bitte halten Sie diese Regeln ein, um eine Ansteckung weitestgehend zu vermeiden und um sich sowie Ihre Familie zu schützen.

Bisher gibt es keine Verdachtsfälle an unseren Kitas und Schulen.

Sollten wir neue Erkenntnisse haben, die den Kita- und Schulbetrieb in irgendeiner Weise beeinträchtigen werden wir Sie natürlich informieren.

Mitwirkung zur Bekämpfung der Masern

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei allen, die uns bei der gesetzlichen Auflage zum Nachweis der Masernimpfung unterstützt und diesen erbracht haben. Alle anderen bitten wir, den Nachweis für die erfolgte Masernimpfung noch vorzulegen.

Bitte nehmen Sie auch hierzu die weiteren Informationen aus dem Elternbrief wahr.

Vielen Dank!

Im Namen der Geschäftsführung der FAWZ gGmbH