Verkehrserziehung: Eine trockene Angelegenheit?

Dass das nicht immer der Fall sein muss, konn­ten unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 8a und 8b in der Pro­jekt­wo­che vom 22. bis  26. Janu­ar 2018 erfah­ren.

Gesamtschule Woltersdorf_Projektwoche_Verkehrserziehung_Januar 2018_1Sie waren näm­lich Teil­neh­mer der Auf­takt­ver­an­stal­tung zu „BMX-Heroes II“.
In Zusam­men­ar­beit mit dem „Netz­werk Ver­kehrs­si­cher­heit Bran­den­burg“ haben die Ler­nen­den als Pio­nie­re des Pilot­pro­jekts den zwei­ten Teil der Schrif­ten­rei­he ken­nen­ge­lernt. Bei der Bear­bei­tung der Geschich­te um den BMX-Sport­ler Max wur­den sie mit schwie­ri­gen Fra­gen aus dem all­täg­li­chen Leben kon­fron­tiert: Wie gefähr­lich ist das Tra­gen von Kopf­hö­rern im Stra­ßen­ver­kehr? Wie ver­hal­te ich mich als Unfall­zeu­ge rich­tig? Die­sen Her­aus­for­de­run­gen stell­ten sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler in sehr krea­ti­ver Wei­se. Sie waren unter ande­rem als inves­ti­ga­ti­ve Jour­na­lis­ten einer Nach­rich­ten­sen­dung unter­wegs und durf­ten als jun­ge Schrift­stel­ler die Hand­lung der Geschich­te wei­ter­ver­fas­sen.

Unter­stützt wur­de die lite­ra­ri­sche Arbeit durch Work­shops mit Frau Born vom „Netz­werk Ver­kehrs­si­cher­heit Bran­den­burg“ und Frau Mroß von der Kin­der­neu­ro­lo­gie­hil­fe Berlin/Brandenburg. Die bei­den bewie­sen ein­drück­lich, dass ein unge­schütz­ter Kopf bei einem Ver­kehrs­un­fall sel­ten mehr aus­hält als ein rohes Ei. Vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler waren sich einig: obwohl Lesen nicht unbe­dingt zu ihren Hob­bys gehört, haben sie die Geschich­te von Max, sei­nen Freun­den und dem Mel­low­park gern gele­sen.

Belohnt wur­den ihre Bemü­hun­gen am Ende der Woche mit der Prä­sen­ta­ti­on ihrer Arbeits­er­geb­nis­se, bei der auch die loka­le Pres­se anwe­send war. Bei der Ver­an­stal­tung in der „Alten Schu­le“ in Wol­ters­dorf hat­ten sie sogar die Gele­gen­heit, die Autorin der „BMX-Heroes“-Reihe, Chris­ti­na Koenig, per­sön­lich zu tref­fen und zu befra­gen.
Außer­dem haben bei­de Klas­sen als Dan­ke­schön für die Koope­ra­ti­on vom Netz­werk Ver­kehrs­si­cher­heit einen Wan­der­tag zum Mel­low­park in Ber­lin-Köpe­nick geschenkt bekom­men, um selbst in den BMX-Sport hin­ein­zu­schnup­pern. Ein vol­ler Erfolg!

Gesamtschule Woltersdorf_Projektwoche_Verkehrserziehung_Januar 2018_3Kers­tin Wan­der
Leh­re­rin für Deutsch

Hier geht es zum Bericht von „Netz­werk Ver­kehrs­si­cher­heit Bran­den­burg“ zur Ver­an­stal­tung an unse­rer Gesamt­schu­le Wol­ters­dorf.