Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Fit ins neue Schuljahr – Gesundheitstag der FAW gGmbH

FAW_Gesundheitstag 2016_1Zur Einstimmung auf das neue Schuljahr organisierte die FAW gGmbH einen Gesundheitstag, zu dem alle Kolleginnen und Kollegen der FAW-Schulen und Kita eingeladen waren.

Unsere Gesundheit ist die Basis all unseres Tuns und Handelns, die leider viel zu häufig vernachlässigt wird. Deswegen stand die jährliche Veranstaltung erstmals ganz im Zeichen der Gesundheit.

Gesamtschule Petershagen, 29. August 2016, 9:00 Uhr:
FAW_Gesundheitstag 2016_9Nach kurzer Ansprache des Geschäftsführers, Thomas Enkelmann, anlässlich des Gesundheitstages im sportlichen Dresscode, fand auch Herr Meister, unser Referent für Schulentwicklung, ein paar Worte zum Auftakt.

Es stellten sich die Betriebsärztin der FAW, Frau Dr. Fritz, die seit über 25 Jahren mit an Bord ist und die Barmer GEK, die uns an diesem Tag als Kooperationspartner begleitete, vor. So wurde ein Teil der Angebote durch die FAW, der andere durch die Barmer gesponsert.

Nach einem gemeinsamen Gläschen Sekt ging es für die Lehrerinnen und Lehrer auf in den aktiven und lehrreichen Teil des Tages.

Die Angebote reichten von Aktivitäten wie Rückenschule, progressiver Muskelentspannung, Stressbewältigung durch bioenergetische Meditation und fernöstliche Entspannungsmethoden (Yoga, Qi Gong, Tai Chi) über Gesundheitstests wie der Körperwertemessung, der Venenmessung, dem Balance Check und Hörtest, bis hin zu Vorträgen zu den Themen Burn-out-Prävention und gesunde Ernährung am Arbeitsplatz.

In der Giebelsee-Halle nebenan ging es richtig sportlich zu. Beim Badminton, Tischtennis und Volleyball konnten sich unsere Lehrer gut auspowern. In den Volleyball-Matches lernten sich auch Kollegen anderer Schulen kennen und spielten gegen das gegnerische – ebenfalls bunt zusammen gewürfelte – Team.

In den Pausen zwischendrin wurden alle mit viel frischem Obst und anderen kleinen Energielieferanten versorgt. Später gab es verschiedene gesunde Mittagmenüs für jeden.

Draußen versorgte die Barmer GEK unsere Lehrkräfte und Mitarbeiter mit nahrhaftem Brainfood. Hier konnte sich jeder nach Belieben seinen Wunsch-Frucht-, -Kern- und -Nussmix zusammen stellen.

Ganz nebenbei gab es auch noch etwas zu gewinnen: Wer die Anzahl der Bälle in der aufgestellten Säule richtig errät, kommt in den Gewinnertopf. Daraus wird dann der Gewinner ermittelt. Wer seine Nummer hinterlassen hat, wird in den nächsten Tagen informiert, ob er gewonnen hat. Zu gewinnen gibt es Adidas-Gutscheine, Kopfhörer u. v. m.

Am Nachmittag endete der Tage für alle ausgelassen und entspannt – vor allem aber mit einem bisschen mehr Bewusstsein für die eigene Gesundheit.

Das Team der FAW gGmbH

Weitere Eindrücke des Gesundheitstages:

Kathleen Metze