Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Frankreich zu Gast an unserer Gesamtschule Woltersdorf

gsw_francemobil_tout-compris-alles-verstanden-francois-henry-vom-francemobil-mit-den-schuelern-des-ersten-lernjahrs„Das hat total Spaß gemacht mal mit einem Franzosen zu reden!“, freut sich Nicola, nachdem Sprachanimateur François Henry mit dem FranceMobil an unserer Gesamtschule Woltersdorf Station gemacht hat.

„Ich fand es spannend zu sehen, woher François kommt und, dass er uns erst ganz zum Schluss gesagt hat, dass er auch Deutsch kann“, berichtet Finn, der in diesem Jahr angefangen hat Französisch zu lernen.

Für François Henry war es die erste Station in diesem Schuljahr und auch grundsätzlich das erste Mal, dass er vor einer Klasse stand. „Ich bin froh, dass ich an dieser Schule meinen Anfang gemacht habe. Die Schüler haben toll mitgezogen und ließen sich richtig begeistern. So macht der Job  Spaß“, so der 24-jährige Bretone, der seit einem Jahr Berlin zu seiner Wahlheimat gemacht hat.

gsw_francemobil_leo-stynen-mit-vivienne-muriel-schmidt-7b-und-francois-henry-von-francemobil-berlin-brandenburgUnter der Schirmherrschaft des Deutsch-Französischen Jugendwerks ziehen junge Franzosen und Französinnen mit einem Renault Kangoo durch die deutsche Schullandschaft, um junge Menschen für Frankreich und die französische Sprache zu begeistern.

An unserer Gesamtschule Woltersdorf mit vollem Erfolg: „Das war das erste Mal, dass ich mit einem echten Franzosen reden durfte und dann auch noch die ganze Zeit auf Französisch. Jetzt will ich unbedingt auch mal nach Frankreich“, so Vivienne aus der 7. Klasse.

„Wenn Frankreich schon so weit weg ist, holen wir Frankreich halt nach Woltersdorf, erklärt Leo Stynen, unser Französischlehrer, den Besuch des FranceMobils. „Es ist wichtig den Schülern auch mal etwas außer der Reihe anzubieten. Wir versuchen das FranceMobil auch im nächsten Jahr wieder nach Woltersdorf zu holen“, verspricht Petra Köhn, Schulleiterin unserer Gesamtschule.

Leo Stynen
Französischlehrer

Kathleen Metze