Unser Beitrag zum Wettbewerb „Lebensmittel für die Tonne“

Nun ist es geschafft. Das End­pro­dukt für den Wett­be­werb „Lebens­mit­tel für die Ton­ne“ der Bun­des­zen­tra­le für Poli­ti­sche Bil­dung ist fer­tig und wur­de zur Bewer­tung ein­ge­sandt.

Wir, die Schü­ler der 10b war­ten gespannt, wie die Jury das Radio-Fea­ture bewer­ten wird.

Hier könnt ihr in unser Ergeb­nis rein­hö­ren.

Viel Spaß dabei!

Radio-Fea­ture für Wett­be­werb „Lebens­mit­tel für die Ton­ne”

Die Schü­ler der Klas­se 10b

Teilnahme am Wettbewerb „Lebensmittel für die Tonne“

Jedes Jahr lan­den ca. ein Drit­tel der Nah­rungs­mit­tel auf dem Müll, wäh­rend Men­schen in ande­ren Län­dern noch immer Hun­ger lei­den. Aber muss das wirk­lich sein?

Um sich mit den Fak­ten und Fol­gen des The­mas Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung und –ver­nich­tung detail­liert aus­ein­an­der­zu­set­zen, nimmt eine Grup­pe von Schü­lern der Klas­se 10 b im Rah­men des PB-Unter­richts am Wett­be­werb „Lebens­mit­tel für die Ton­ne“ teil.

Ver­an­stal­ter des Wett­be­werbs ist die Bun­des­zen­tra­le für Poli­ti­sche Bil­dung. Frau Walt­her, unse­re Fach­leh­re­rin für Poli­ti­sche Bil­dung, beglei­tet die Teil­nah­me am Wett­be­werb.

Was ist beim Wettbewerb gefordert?

  1. Erstel­lung eines Mei­nungs­bil­des zur Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung.
  2. Beant­wor­tung ver­schie­de­ner Fra­gen zur Lebens­mit­tel­ver­wen­dung: War­um wer­den Lebens­mit­tel über­haupt ver­nich­tet? Was sind die Fol­gen der Ver­nich­tung?
    Bil­dung von Exper­ten­grup­pen.
  3. Ver­gleich die­ser Ergeb­nis­se mit dem Mei­nungs­bild.
  4. Recher­che von Pro­jek­ten und Orga­ni­sa­tio­nen, die sich dafür für den Erhalt und die Ver­wen­dung der Lebens­mit­tel ein­set­zen. Vor­stel­lung eines die­ser Pro­jek­te.
  5. Prä­sen­ta­ti­on der Ergeb­nis­se in einer schrift­li­chen, illus­trier­ten Doku­men­ta­ti­on oder einem Radio-Fea­ture.

Die Ergeb­nis­se kön­nen online unter www.schuelerwettbewerb.de hoch­ge­la­den wer­den. Ein­sen­de­schluss ist der 1. Dezem­ber 2015.

Einen Ansporn zu gewin­nen gibt es natür­lich auch. Denn die bes­ten Wett­be­werbs­bei­trä­ge wer­den mit fünf­tä­gi­gen Klas­sen­fahr­ten sowie Geld- und Sach­prei­sen prä­miert. Ins­ge­samt wer­den über 350 Prei­se ver­ge­ben.

Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zum Wett­be­werb fin­det ihr hier zum Down­load.

Und wer weiß… Viel­leicht blei­ben schon bei der nächs­ten Klas­sen­fahrt unse­re Porte­mon­naies ver­schont.

Wir wün­schen unse­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern jeden­falls viel Erfolg beim Wett­be­werb.

PS: Unse­re Schü­ler haben sich übri­gens für ein Radio-Fea­ture ent­schie­den. Und wie sie das umset­zen wol­len, lest ihr dem­nächst hier.

Also dran­blei­ben und in den nächs­ten Tagen wie­der vor­bei schau­en.

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Wol­ters­dorf