Sommerfest 2014

Am 26. Sep­tem­ber 2014 fand unser all­jähr­li­ches Som­mer­fest statt. Es stand in die­sem Jahr unter dem Mot­to „5 Jah­re FAW in Wol­ters­dorf“. Trotz des Nie­sel­wet­ters sind vie­le unse­rer Ein­la­dung gefolgt. Vor allem Eltern, aber auch Gemein­de­ver­tre­ter und inter­es­sier­te Wol­ters­dor­fer schau­ten sich in der Schu­le um und lie­ßen sich von den Ange­bo­ten begeis­tern.
Der Geschäfts­füh­rer Tho­mas Enkel­mann eröff­ne­te das Som­mer­fest. In einer kur­zen Anspra­che ließ er die erfolg­rei­che Ent­wick­lung der ver­gan­ge­nen fünf Jah­re Revue pas­sie­ren und gab der Hoff­nung Aus­druck, dass sich die­se auch in Zukunft fort­set­zen wird.
Anläss­lich des fünf­jäh­ri­gen Bestehens erhiel­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler fünf neue Bän­ke für den Schul­hof. Gespon­sert wur­den die­se zum Teil von den Frak­tio­nen „Wol­ters­dor­fer Bür­ger­fo­rum“, „Die Lin­ke“ sowie Herrn Bron­sert. Wir bedan­ken uns sehr herz­lich bei allen Spon­so­ren. Die Bän­ke wer­den im Rah­men des Herbst­put­zes gemein­sam mit den Eltern auf dem Schul­hof auf­ge­stellt.
Nach der Eröff­nung stimm­ten eini­ge Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit Tanz und Musik auf den „gemüt­li­chen“ Teil des Fes­tes ein. Höhe­punkt war dies­mal eine Klet­ter­wand des Lan­des­sport­bun­des. Lei­der trau­ten sich wegen des nas­sen Wet­ters nur eini­ge Wage­mu­ti­ge, die Wand zu erklim­men. Wie schon tra­di­tio­nell gab es ein Tisch­ten­nis­tur­nier, eine Tor­wand und Schü­le­rIn­nen und Leh­re­rIn­nen maßen sich im Wett­kampf im Bier­kas­ten­wett­lauf. Im Schul­ge­bäu­de prä­sen­tier­ten die Arbeits­ge­mein­schaf­ten die Ergeb­nis­se ihrer Arbeit und Schü­le­rIn­nen und Gäs­te konn­ten ihre kal­li­gra­phi­schen Fähig­kei­ten unter Beweis stel­len.

Obwohl uns der Wet­ter­gott dies­mal nicht so wohl­ge­son­nen war, was es ein gelun­ge­nes Fest. Wir bedan­ken uns bei allen Hel­fe­rin­nen und Hel­fern für ihre Unter­stüt­zung.

Petra Köhn