Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Wie im vergangenen Jahr haben die 9. Klassen unserer Gesamtschule Woltersdorf vier Tage im Schwimmcamp verbracht. Ende Januar ging es für alle fast eine Woche ins Sportzentrum, dem Bundesleistungszentrum Kienbaum, nach Grünheide.

Gesamtschule Woltersdorf_Schwimmcamp in Kienbaum 2018_10Im Bundesleistungszentrum Kienbaum hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Schwimmunterricht zu absolvieren, dort zu trainieren und Unterricht zu erleben, wo sich Weltmeister und Olympiasieger des deutschen Spitzensports auf bevorstehende Wettkämpfe vorbereiten.

Gesamtschule Woltersdorf_Schwimmcamp Kienbaum 2018_7Im Rahmen des Schwimmcamps absolvierten unsere Schülerinnen und Schüler ein intensives Programm, bestehend aus Theorieseminaren und Praxisstunden nach den Richtlinien des Rahmenlehrplanes Sport. Neben Start- und Schwimmtechniken standen dabei auch die Selbstrettung und präventives Bade- und Schwimmverhalten im Mittelpunkt der Ausbildung.

Gesamtschule Woltersdorf_Schwimmcamp Kienbaum 2018_8Mit Freude haben die Lehrer das Engagement, die Disziplin und die Begeisterung der Jugendlichen, welche sichtlich Spaß an den Aktivitäten im Camp hatten, wahrgenommen. So gestalteten die Schülerinnen und Schüler in ihrer sportlichen Freizeit gemeinsam ein buntes Sportprogramm bestehend aus Tischtennis, Badminton, Volleyball, Basketball, Fußball etc.

In den abendlichen Tagesreflexionen in den Klassenverbänden hatten wieder alle Schülerinnen und Schüler alle die Möglichkeit, Meinungen und Vorschläge zum Camp einzubringen.

95 % der Schwimmcamp-Teilnehmer konnten zusätzlich das Jugendschwimmabzeichen in Silber erwerben und damit erfolgreich die Schwimmausbildung abschießen.

Frank Börner
Lehrer für Sport und Geografie

admin_WD