Impressum

Fürs­ten­wal­der Aus- und Wei­ter­bil­dungs­zen­trum gGmbH
Juli­us-Pintsch-Ring 25
15517 Fürstenwalde/Spree

Geschäfts­füh­re­rin: Frau Kirs­ten Schmitt
Geschäfts­füh­rer: Herr Tho­mas Enkel­mann

Tele­fon: 03361 358400
Fax:      03361 358402
E-Mail:  info[at]fawz.de

Rechts­form: gemein­nüt­zi­ge GmbH
Sitz der Gesell­schaft: Fürs­ten­wal­de
Gerichts­stand: Amts­ge­richt Frankfurt/Oder
Regis­ter-Nr.: 1093
Umsatz­steu­er-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer: DE 167 802 856

Kon­takt­da­ten der Schu­le

Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Wol­ters­dorf der FAW gGmbH
Vogels­dor­fer Stra­ße 7
15569 Wol­ters­dorf

Schul­lei­te­rin: Frau Dr. Mila­na Mich­al­jow

Tele­fon:    03362 884556
Fax:         03362 884580
E-Mail:     info[at]gesamtschulewoltersdorf.de


Nut­zungs­be­din­gun­gen und Urhe­ber­recht
Tex­te, Bil­der, Gra­fi­ken sowie die Gestal­tung die­ser Inter­net­sei­ten unter­lie­gen dem Urhe­ber­recht. Sie dür­fen von Ihnen nur zum pri­va­ten und sons­ti­gen eige­nen Gebrauch im Rah­men des § 53 Urhe­ber­rechts­ge­setz (UrhG) ver­wen­det wer­den. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung oder Ver­wen­dung die­ser Sei­ten oder Tei­len davon in ande­ren elek­tro­ni­schen oder gedruck­ten Publi­ka­tio­nen und deren Ver­öf­fent­li­chung ist nur mit unse­rer Ein­wil­li­gung gestat­tet. Die­se erteilt auf Anfra­ge der für den Inhalt Ver­ant­wort­li­che. Rich­ten Sie Ihre Anfra­ge hier­bei an info[at]fawz.de.

Wei­ter­hin kön­nen Tex­te, Bil­der, und sons­ti­ge Datei­en ganz oder teil­wei­se dem Urhe­ber­recht Drit­ter unter­lie­gen. Auch über das Bestehen mög­li­cher Rech­te Drit­ter gibt Ihnen der für den Inhalt Ver­ant­wort­li­che nähe­re Aus­künf­te. Sofern Ihnen in die­sen Fäl­len die Urhe­ber nicht ersicht­lich sein soll­ten, kön­nen Sie die­se bei uns unter poststelle@lda.bayern.de erfra­gen.

Der Nach­druck und die Aus­wer­tung von Pres­se­mit­tei­lun­gen und Reden sind mit Quel­len­an­ga­be all­ge­mein gestat­tet.

Haf­tungs­aus­schluss
Alle auf die­ser Inter­net­sei­te bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen haben wir nach bes­tem Wis­sen und Gewis­sen erar­bei­tet und geprüft. Eine Gewähr für die jeder­zei­ti­ge Aktua­li­tät, Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Ver­füg­bar­keit der bereit gestell­ten Infor­ma­tio­nen kön­nen wir aller­dings nicht über­neh­men. Ein Ver­trags­ver­hält­nis mit den Nut­zern des Inter­net­an­ge­bots kommt nicht zustan­de.

Wir haf­ten nicht für Schä­den, die durch die Nut­zung die­ses Inter­net­an­ge­bots ent­ste­hen. Die­ser Haf­tungs­aus­schluss gilt nicht, soweit die Vor­schrif­ten des § 839 BGB (Haf­tung bei Amts­pflicht­ver­let­zung) ein­schlä­gig sind. Für etwai­ge Schä­den, die beim Auf­ru­fen oder Her­un­ter­la­den von Daten durch Schad­soft­ware oder der Instal­la­ti­on oder Nut­zung von Soft­ware ver­ur­sacht wer­den, wird nicht gehaf­tet.

Der Haf­tungs­aus­schluss gilt nicht für Infor­ma­tio­nen, die in den Anwen­dungs­be­reich der Euro­päi­schen Dienst­leis­tungs­richt­li­nie (Richt­li­nie 2006/123/EGDLRL) fal­len. Für die­se Infor­ma­tio­nen wird die Rich­tig­keit und Aktua­li­tät gewähr­leis­tet.

Links
Von unse­ren eige­nen Inhal­ten sind Quer­ver­wei­se (Links) auf die Web­sei­ten ande­rer Anbie­ter zu unter­schei­den. Durch die­se Links ermög­li­chen wir ledig­lich den Zugang zur Nut­zung frem­der Inhal­te nach § 8 Tele­me­di­en­ge­setz. Bei der erst­ma­li­gen Ver­knüp­fung mit die­sen Inter­net­an­ge­bo­ten haben wir die­se frem­den Inhal­te dar­auf­hin über­prüft, ob durch sie eine mög­li­che zivil­recht­li­che oder straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit aus­ge­löst wird. Wir kön­nen die­se frem­den Inhal­te aber nicht stän­dig auf Ver­än­de­run­gen über­prü­fen und daher auch kei­ne Ver­ant­wor­tung dafür über­neh­men. Für ille­ga­le, feh­ler­haf­te oder unvoll­stän­di­ge Inhal­te und ins­be­son­de­re für Schä­den, die aus der Nut­zung oder Nicht­nut­zung von Infor­ma­tio­nen Drit­ter ent­ste­hen, haf­tet allein der jewei­li­ge Anbie­ter der Sei­te. Wir bemü­hen uns jedoch, die ein­ge­bun­de­nen Links auf ande­re Web­sei­te regel­mä­ßig bezüg­lich der genann­ten Kri­te­ri­en zu begut­ach­ten.

Hin­weis zur Ver­wen­dung weib­li­cher und männ­li­cher For­mu­lie­run­gen
Aus Grün­den der leich­te­ren Les­bar­keit und der Nut­zer­freund­lich­keit ver­zich­ten wir auf die gleich­zei­ti­ge Ver­wen­dung der männ­li­chen und weib­li­chen Per­so­nen­be­zeich­nung. Die Ver­wen­dung der männ­li­chen Form schließt die weib­li­che Form mit ein.