Button Infos-zum-Corona-Testkonzept News

Informationen zum Corona-Testkonzept

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, dem 19. April 2021, gelten die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen der 7. SARS-Cov-2-Eindämmungsverordnung zum Ausbau der Corona-Schutzstrategie (§ 17a).

Ab dem 19. April 2021 ist demnach der Zutritt zu Schulen allen Personen untersagt, die der Schule keinen Nachweis über ein negatives Testergebnis einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus vorlegen.

Im Rahmen der Teststrategie des Landes Brandenburg für den Schulbereich dürfen Schülerinnen und Schüler das Schulgelände nur noch betreten, wenn sie an zwei bestimmten, nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche eine tagesaktuelle (nicht länger als 24 Stunden zurückliegende) Bescheinigung über einen (Selbst-)Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis vorweisen können.

Die Schülerinnen und Schüler führen den Selbsttest zu Hause durch, die Tests werden von der Schule zur Verfügung gestellt. Nur ausnahmsweise wird der Selbsttest in der Schule durchgeführt. Hierfür wäre die Einverständniserklärung zur Durchführung von SARS-CoV2-Selbsttests in der Schule (Anlage 3) auszufüllen.

Für den Erhalt der Teste müssen Eltern die Erklärung über die Abgabe der SARS-CoV2-Selbsttests durch die Schule (Anlage 4, Seite 2) unterzeichnen und diese ihrem Kind bzw. ihren Kindern für die Abgabe in der Schule mitgeben. Volljährige Schülerinnen und Schüler erhalten die Teste ebenso direkt in der Schule mit der Abgabe der o. g. unterzeichneten Erklärung (Anlage 4, Seite 2).

Der Nachweis über die Durchführung des Testes erfolgt über das Dokument Bescheinigung Selbsttest + Negativergebnis (Anlage 2), das bereits durch die Eltern bzw. volljährigen Schülerinnen und Schüler auszufüllen und immer bei sich zu führen ist.

Die Anlagen zur aktuellen Änderung der 7. SARS-Cov-2-EindV und das Testkonzept für die brandenburgischen Schulen finden Sie hier zum Download.

 

Alle übrigen Personen, die die Schule besuchen wollen, benötigen ebenfalls einen aktuellen Selbsttest, der bei Betreten der Schule vorzulegen ist.

 

Die Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

 

Kathleen Metze