Es weihnachtete wieder sehr

Adventszauber an unserer Schule

Den Weih­nachts­mann gibt es wirk­lich! Glaubt ihr nicht? Es wur­den sogar meh­re­re in Wol­ters­dorf gesich­tet. Genau­er gesagt an unse­rer Gesamt­schu­le Wol­ters­dorf! Denn was wäre unser Advents­zau­ber ohne die Süßig­kei­ten ver­tei­len­den Gestal­ten in Rot?

Oh, du fröhliche…

Wer sich nicht gera­de von unse­ren Weih­nachts­män­nern beschen­ken ließ, konn­te sich ander­wei­tig auf die Weih­nachts­zeit ein­stim­men las­sen. Musi­ka­lisch ging es vor­an mit zwei schö­nen Lie­dern unse­res Leh­rer­chors, den Trom­mel­küns­ten unse­rer Musik-AG sowie Valen­tin am Kla­vier. Dann mach­te man sich am bes­ten auf den Weg, um die viel­fäl­ti­gen Stän­de aller Klas­sen zu erkun­den. Hier hat­ten sich unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler Eini­ges ein­fal­len las­sen, um unse­re Gesamt­schu­le für drei Stun­den in einen stim­mungs­vol­len Weih­nachts­markt zu ver­wan­deln.

Weihnachtliche Angebote soweit das Auge reichte

An den Stän­den konn­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler, Eltern, Gäs­te und natür­lich auch unse­re Leh­re­rin­nen und Leh­rer Advents­krän­ze unter Anlei­tung selbst bas­teln und mit nach Hau­se neh­men. Ker­zen wur­den weih­nacht­lich ver­ziert, Leb­ku­chen­häu­ser bunt gestal­tet, Weih­nachts­ster­ne gebas­telt und Duftor­an­gen her­ge­stellt. Und wer zuhau­se noch kei­nen hat­te, konn­te hier auch einen Advents­ka­len­der bas­teln – zum Behal­ten oder Ver­schen­ken. Wer es bei all der Besinn­lich­keit auch mal kra­chen las­sen woll­te, fand beim weih­nacht­li­chen Dosen­wer­fen genau das rich­ti­ge Spiel.
Für den klei­nen oder gro­ßen Hun­ger zwi­schen­durch gab es dann eine klei­ne Aus­wahl: lie­ber etwas Def­ti­ges vom Grill oder gleich die Zucker­wat­te aus der Zucker­wat­te­ma­schi­ne? Und zum Nach­tisch gucken wir mal, was die Pop­corn­ma­schi­ne so kann. Dazu wur­de Kin­der­punsch und lie­be­voll ver­zier­ter Kakao von unse­ren Acht­kläss­lern emp­foh­len.

Unse­re enga­gier­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler sorg­ten gemein­sam mit ihren Eltern und unse­rem  Schul-Team dafür, dass wir alle ein paar schö­ne, besinn­li­che Stun­den ver­brach­ten. Unser Advents­zau­ber hat uns damit wie­der ein­mal fei­er­lich auf die Advents­zeit und die wohl schöns­te Zeit des Jah­res ein­ge­stimmt.

Und wer nach unse­rem Advents­zau­ber kei­ne Lust auf Weih­nach­ten hat­te, kann nur ein Grinch sein. 🙂

Herr Sty­nen
Fach­leh­rer Eng­lisch und Fran­zö­sisch