Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die (natürlich guten) Halbjahreszeugnisse sind in der Tasche und in unseren Schulgebäuden wird es etwas ruhiger. Jetzt heißt es für uns alle erst einmal eine Woche Winterferien genießen.

FAWZ_Schöne Winterferien 2019FAWZ_Schöne Winterferien_Wintergedicht 2019

Freunde des Schnees verschlägt es vielleicht für ein paar Tage ins Skigebiet. Andere werden ihre Zeit gern zu Hause im Warmen mit einer heißen Schokolade und Freunden verbringen.

Die Hoffnung auf Schnee in unserem Flachland sei uns noch nicht vergönnt. Vielleicht fallen noch ein paar Schneeflocken vom Himmel, die uns das Schlittenfahren und eine Schneeballschlacht ermöglichen. Und wer in seinen Winterferien so gar nicht auf Schnee und Eis verzichten möchte, der kann immer noch auf Skihallen und Schlittschuhbahnen ausweichen und so den Winter richtig von seiner kalten Seite genießen.

Wie auch immer der Plan für die Winterferien ist: Wir wünschen Euch und Ihnen eine schöne kleine Auszeit von den letzten Schulwochen. 🙂

Wir freuen uns darauf, Euch und Sie alle gut erholt und gesund im zweiten Schulhalbjahr wiederzusehen.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

da haben wir alle kaum erst auf Weihnachtsmärkten oder in Adventsfeiern die Adventszeit eingeläutet und jetzt steht es schon vor der Tür: Weihnachten, das Fest der Liebe!

FAWZ_Fröhliche Weihnachten 2018FAWZ_Weihnachtsgedicht 2018

Wir wünschen Euch und Ihnen allen eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtszeit, natürlich tolle Geschenke unter dem Weihnachtsbaum und ein paar ruhige Feiertage mit der Familie!

Wir freuen uns darauf, Euch und Sie nach den Weihnachtsferien wiederzusehen.

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Ob Berufsbildungsreife oder Abitur – bei uns bist Du richtig.

Unsere Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf lädt Sie und Ihre Kinder zum Tag der offenen Tür am  26. Januar 2019 ein. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr erhalten Sie Ein­blick in das Schulkonzept und den Ablauf des Schul­all­tags. Daneben warten Info­ver­an­stal­tungen zur Sekundarstufe I und Sekundarstufe II auf Sie.

Gesamtschule Woltersdorf_Tag der offenen Tür am 26. Januar 2019Sekundarstufe I

In der Sekundarstufe I steht vor allem die Berufsorientierung im Fokus. Die Jugendlichen sollen frühzeitig lernen, Wissen und Kenntnisse in Bezug zu verschiedenen Arbeitsaufgaben zu setzen. Dabei sollen sie realistische Vorstellungen über das Berufsleben entwickeln. Ab Klasse 7 gibt es differenzierte Lernangebote, die sich an den Fähigkeiten und Leistungen jedes einzelnen Schülers orientieren. Dazu werden in verschiedenen Fächern Grund- und Erweiterungskurse angeboten. Von Beginn an wird bei uns Wert auf die Entwicklung sozialer Kompetenzen gelegt.

Sekundarstufe II

Die Sekundarstufe II an unserer Gesamtschule unterscheidet sich zu der an Gymnasien vor allem darin, dass sie dreijährig ist. Sie besteht aus der Einführungsphase (Klasse 11) und der Qualifikationsphase (Klassen 12 und 13).
In Klasse 11 machen sich die Schülerinnen und Schüler mit den erhöhten Anforderungen sowie neuen Lern- und Arbeitsformen in der gymnasialen Oberstufe vertraut. Ihre bestehenden Leistungsniveaus werden angeglichen und eventuell vorhandene Wissenslücken geschlossen.
In der Qualifikationsphase, in den Klassen 12 und 13, bereiten sich die Jugendlichen auf zweidas Erlangen der allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur, vor. Diese Phase endet mit der zentralen Abiturprüfung. Mit erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung erhalten sie den gleichen Abschluss wie am Gymnasium. Damit ermöglicht die Gesamtschule einen deutlich entspannteren Weg zum Abitur.

Ein weiterer Vorteil: An unserer Gesamtschule ist der Einstieg in eine zweite Fremdsprache (aktuell Spanisch) auch in Klasse 11 noch möglich. Damit haben all diejenigen, die zwar gute Leistungen, aber bisher keine zweite Fremdsprache erlernt haben, die Chance, doch noch das Abitur zu machen.

Darüber hinaus profitieren die Abituranwärter auch von einer Klassengröße von maximal 24 Schülerinnen und Schülern.

Angebote zum Tag der offenen Tür

Unsere Schülerinnen und Schüler präsentieren Ergebnisse ihrer Arbeit aus den verschiedensten Unterrichtsfächern und der vorangegangenen Projekttage. Daneben gibt es auch viele Mitmach-Angebote für Kinder und Eltern. Vielleicht fühlen Sie sich dabei in Ihre eigene Schulzeit zurückversetzt. Stellen Sie Ihr Wissen doch unter Beweis,  z. B. bei physikalischen Aufgaben, in Experimenten oder zeigen Sie Ihre künstlerische Seite. Die angehenden 7.-Klässler, Ihre Kinder, helfen Ihnen bestimmt weiter.
Darüber hinaus werden unsere Arbeitsgemeinschaften Ihnen und Ihren Kindern zeigen, dass wir außer Unterricht auch noch andere spannende Angebote haben, die den Schulalltag abwechslungsreich machen. Lassen Sie und Ihre Kinder sich also überraschen!

Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Lernen Sie und Ihr Kind uns einfach kennen!

Sie haben Interesse an der Aufnahme Ihres Kindes in die 7. Jahrgangsstufe oder in die gymnasiale Oberstufe? Dann sollten Sie und Ihr Kind unbedingt zum Tag der offenen Tür unserer Gesamtschule vorbei schauen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Adventszauber an unserer Schule

Den Weihnachtsmann gibt es wirklich! Glaubt ihr nicht? Es wurden sogar mehrere in Woltersdorf gesichtet. Genauer gesagt an unserer Gesamtschule Woltersdorf! Denn was wäre unser Adventszauber ohne die Süßigkeiten verteilenden Gestalten in Rot?

Oh, du fröhliche…

Wer sich nicht gerade von unseren Weihnachtsmännern beschenken ließ, konnte sich anderweitig auf die Weihnachtszeit einstimmen lassen. Musikalisch ging es voran mit zwei schönen Liedern unseres Lehrerchors, den Trommelkünsten unserer Musik-AG sowie Valentin am Klavier. Dann machte man sich am besten auf den Weg, um die vielfältigen Stände aller Klassen zu erkunden. Hier hatten sich unsere Schülerinnen und Schüler Einiges einfallen lassen, um unsere Gesamtschule für drei Stunden in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt zu verwandeln.

Weihnachtliche Angebote soweit das Auge reichte

An den Ständen konnten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Gäste und natürlich auch unsere Lehrerinnen und Lehrer Adventskränze unter Anleitung selbst basteln und mit nach Hause nehmen. Kerzen wurden weihnachtlich verziert, Lebkuchenhäuser bunt gestaltet, Weihnachtssterne gebastelt und Duftorangen hergestellt. Und wer zuhause noch keinen hatte, konnte hier auch einen Adventskalender basteln – zum Behalten oder Verschenken. Wer es bei all der Besinnlichkeit auch mal krachen lassen wollte, fand beim weihnachtlichen Dosenwerfen genau das richtige Spiel.
Für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch gab es dann eine kleine Auswahl: lieber etwas Deftiges vom Grill oder gleich die Zuckerwatte aus der Zuckerwattemaschine? Und zum Nachtisch gucken wir mal, was die Popcornmaschine so kann. Dazu wurde Kinderpunsch und liebevoll verzierter Kakao von unseren Achtklässlern empfohlen.

Unsere engagierten Schülerinnen und Schüler sorgten gemeinsam mit ihren Eltern und unserem  Schul-Team dafür, dass wir alle ein paar schöne, besinnliche Stunden verbrachten. Unser Adventszauber hat uns damit wieder einmal feierlich auf die Adventszeit und die wohl schönste Zeit des Jahres eingestimmt.

Und wer nach unserem Adventszauber keine Lust auf Weihnachten hatte, kann nur ein Grinch sein. 🙂

Herr Stynen
Fachlehrer Englisch und Französisch

 
Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Unsere Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf setzte die Ziele des INISEK I-Projektes „Praxislernen in Werkstätten“ im Schuljahr 2018/19 in den Werkstätten der Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbH (FAWZ gGmbH) in Fürstenwalde um.

Das Praxislernen in Werkstätten durchlaufen alle Schülerinnen und Schüler in der 8. Jahrgangsstufe. Der erste Teil des Praxislernens fand im September 2018 statt, der zweite Teil im September und November 2018.

Einblick in verschiedene Berufsfelder

Die Jugendlichen erhielten Einblick in verschiedene Berufsfelder und deren Arbeiten. Dabei durchliefen sie folgende Bereiche:

  • Gesundheit/Erziehung/Soziales,
  • die Holzwerkstatt,
  • die Hauswirtschaft,
  • die Metallwerkstatt und
  • die Farbwerkstatt.

In kleinen Gruppen konnten unsere Schülerinnen und Schüler ihre Stärken und Fähigkeiten unter Beweis stellen. Dabei entdeckter jeder etwas Neues und konnte seine bzw. ihre Stärken und Fähigkeiten erproben und erweitern.

Arbeiten in den Werkstätten

In den eher handwerklichen Bereichen wurde in der  Werkstattküche gekocht, es wurde mit Holz und Metall gearbeitet oder Farbe angerührt und aufgetragen. Im sozialen Bereich wurde mit Schaubabypuppen das richtige Halten und Tragen geübt oder das Einkaufen von Babynahrung während die Schülerinnen und Schüler „ihr Baby“ dabei hatten.

Das Praxislernen in Werkstätten und der Besuch der einzelnen Arbeitsbereiche waren auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Unseren Jugendlichen hatte es viel Spaß gemacht.

Die Zertifikate werden nach einer ausführlichen Besprechung der 14-tägigen Werkstattarbeit mit der Verantwortlichen für Berufsorientierung, Frau Eick, im gemeinsamen Berufsorientierungsgespräch mit den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern ausgegeben. Dier Zertifkate werden im Berufswahlpass abgeheftet.

Frau Eick
Verantwortliche für Berufsorientierung

FAWZ_Förderhinweis INISEK I-Projekte_EU_MBJS_LB_AA_INISEK I_Schuljahr 2018-19

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Noch nicht ganz, aber der alljährliche Adventszauber unserer Gesamtschule Woltersdorf nähert sich mit großen Schritten.  

Gesamtschule Woltersdorf_Adventszauber am 30. November 2018_PlakatAm Freitag, dem 30. November 2018, wird es an unserer Schule von 15:00 – 18:00 Uhr wieder richtig schön weihnachtlich-gemütlich. Unsere Schülerinnen und Schüler werden den Neubau in einen Weihnachtsbasar verwandeln, bei dem auch der größte Weihnachtsmuffel in festliche Stimmung kommt.

Diejenigen, die in der Vorweihnachtszeit ihre Kreativität entdecken, werden besonders beim Gestalten von Kerzen und Bauen von Kekshäusern auf ihre Kosten kommen. Wer es gern krachen lässt, ist beim weihnachtlichen Dosenwerfen genau richtig. Und wen der 1. Advent wieder einmal völlig unvorbereitet trifft, der wird bei uns auch noch einen Adventskalender zum Selbstgestalten finden. Und wer weiß… vielleicht schaut ja sogar der Weihnachtsmann kurz bei uns vorbei… 🙂

Informationen zur Gesamtschule

Interessierte Eltern und zukünftige Schüler können unseren Adventszauber nutzen, um sich ganz nebenbei über unsere Gesamtschule zu informieren oder für einen Platz bei uns anzumelden.

Auf zum Adventszauber!

Seien Sie und Ihre Kinder dabei, wenn sich unsere Gesamtschule Woltersdorf wieder zum Weihnachtsmarkt wandelt. Los geht´s am 30. November ab 15:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Am 19. Oktober 2018, dem letzten Schultag vor den Herbstferien, fand das diesjährige Sportfest unserer Gesamtschule Woltersdorf statt.

Um 8.15 Uhr trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I bei kühlem, aber sonnigem Wetter auf dem Sportplatz. Die „Großen“ der Jahrgangsstufen 11 – 13 folgten dann um 9.30 Uhr.

Zum Abschluss der Freiluftsaison wollte jeder noch einmal möglichst schnell laufen, weit werfen oder springen, um sich noch die eine oder andere gute Note zu sichern. Im November geht es zum Sport dann wieder in die Halle.

Spende aus Sponsorenlauf geht an Johanniter

Bevor es jedoch an die Erwärmung und danach an die einzelnen Stationen ging, gab es noch eine wichtige und schöne Aufgabe zu erfüllen – nämlich die Auswertung des Sponsorenlaufs des vergangen Schuljahres.
680 € erliefen und erspielten unsere Schülerinnen und Schüler im Juni. Bereits vorher hatten sie gemeinsam beschlossen, die Hälfte des Erlöses einem guten Zweck zu spenden. Ihre Wahl fiel diesmal auf den Kinderhospizdienst NORA der Johanniter. Diese Einrichtung betreut Familien mit schwerkranken Kindern im Landkreis Oder-Spree.

Scheckübergabe an Kinderhospizdienst NORA

Die Leiterin dieser Einrichtung, Frau Samol, war aus diesem Grund Gast unseres Sportfestes. Mit strahlendem Gesicht nahm sie einen symbolischen Scheck in Höhe von 340 € entgegen. Übergeben wurde dieser von unserer Schulleiterin, Frau Köhn, und Wiebke aus der Klasse 9a – der Klasse, die den größten Betrag erlaufen hatte.

Frau Köhn
Schulleiterin

Die Scheckübergabe wurde auch auf der Facebook-Seite der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Oderland-Spree veröffentlicht.

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Wie jede Schule brauchen auch wir manchmal Dinge, die über das normale Maß hinausgehen. Deswegen sind wir jetzt bei „Schulengel“.

Was ist „Schulengel“?

„Schulengel“ ist ein Spenden-Netzwerk, das es gemeinnützigen Einrichtungen wie uns ermöglicht, Spenden zu sammeln. Das Prinzip: Spenden sammeln beim alltäglichen Online-Shopping.
Sie shoppen und werden ganz nebenbei zum Spender. So können wir mit Ihrer Hilfe ganz einfach mit jedem Online-Kauf Spenden sammeln – für Projekte, Feste oder andere Besonderheiten.
Schulengel hilft uns damit, für unsere Gesamtschule Woltersdorf Spendengelder zu sammeln – ohne Kosten für Sie und uns. Aber wie genau funktioniert das?

Beim Online-Shoppen Gutes tun

Die Einrichtung muss bei Schulengel registriert sein. Sind wir 🙂 . Jetzt sind Sie dran:

  1. Vor jeder Bestellung: Schulengel.de aufrufen
    Gehen Sie vor Ihrem Online-Einkauf auf www.schulengel.de. Klicken Sie dort auf “So geht´s“.
  2. Einrichtung auswählen
    Geben Sie in das Suchfeld oben unsere Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf ein. Danach können Sie mit oder ohne Registrierung shoppen.
  3. Shop auswählen
    Wählen Sie Ihren Wunsch-Online-Shop aus. Bereits jetzt sehen Sie, wie viel Prozent von Ihrem Einkaufswert gespendet werden. Sie werden automatisch auf die Shop-Seite weitergeleitet und können wie gewohnt shoppen.
  4. Spende sammeln
    Mit Abschluss Ihrer Bestellung wird die Spende durch den Partner-Shop an unsere Schule gespendet.
  5. Dankeschön!
    Freuen Sie sich, etwas Gutes getan zu haben 🙂 .

Wann immer Sie also online shoppen – ob Geschenke, eine Reise oder einfach für Ihren eigenen Kleiderschrank: Denken Sie vor Ihrer Bestellung bitte an uns.

Spender werden ohne Kosten

Sie können in über 1.800 Shops nach Lust und Laune shoppen und dabei Gutes tun. Jeder Shop spendet zwischen 2 – 17 % Ihrer Netto-Einkaufssumme. Für Sie fallen keine zusätzlichen Kosten an!

Jetzt noch einfacher spenden!

Wenn Sie sich vor Ihrer Bestellung registrieren, werden bei jeder folgenden Bestellung Ihre Wunsch-Einrichtung sowie -Shops gespeichert. So geht das Spenden noch einfacher und schneller.

Spendenstand unserer Gesamtschule Woltersdorf

Unser aktueller Spendenstand beträgt…

Gesamtschule Woltersdorf_Schulengel_Unser Spendenstand

Shop-Engel erinnert Sie ans Spenden

Damit Sie auch immer vor dem Shoppen an Ihre gute Tat erinnert werden, gibt es den Shop-Engel. Wenn Sie einen der Partner-Shops aufrufen, erinnert Sie der Shop-Engel automatisch daran, vor Ihrer Bestellung auf Schulengel.de zu gehen.

Und so kommen Sie an Ihren Shop-Engel.

Fakten zu Schulengel

Schulengel…

  • … hat über 125.000 registrierte Mitglieder.
  • … hat über 1.800 Shops gelistet.
  • … unterstützt fast 11.000 Einrichtungen mit den Spenden.
  • … hat bereits über 3,8 Mio. € Spendengelder gesammelt und an gemeinnützige Einrichtungen ausgezahlt.

Wir freuen uns, wenn Sie uns mit Ihren Spenden unterstützen.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die ersten Wochen des neuen Schuljahres haben wir hoffentlich alle gut überstanden. Unsere „Neuen“ sind gut in ihren Klassen oder im Kollegium angekommen und die ersten Ferien dieses Schuljahres stehen an.

Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum_Schöne Herbstferien 2018Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum_Herbstgedicht 2018

Mit unserem kleinen Herbstgedicht wünschen wir allen schöne Herbstferien und eine tolle Ferienzeit!

Wir freuen uns darauf, Euch und Sie nach den Herbstferien gesund wiederzusehen.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf

TermineAnmeldungKontaktFAQ