Gebäude Woltersdorf Neuigkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen auf der neuen Webseite Eurer und Ihrer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH! 🙂

Nach 10-jährigem Bestehen unserer Gesamtschule haben wir nun auch einen neuen Webauftritt.

Neue Webseite – neues Design

Auf den ersten Blick hat sich vieles verändert. Wir stellen Euch und Ihnen die wichtigsten Veränderungen kurz vor:

  • Das Design ist einfacher und zeitgemäßer geworden.
  • Unter „Termine“ findet Ihr und finden Sie die wichtigsten kurzfristen Termine sowie den aktuellen Schuljahresplan.
  • Im Bereich „Unsere Schule“ wartet ein digitaler Rundgang durch unseren Neubau auf Euch und Sie.
  • Ebenso unter „Unsere Schule“ zu finden: alle Informationen rund um die Themen Ganztag, SEK I, SEK I, digitale Schule, Schulsozialarbeit, gewaltfreie Schule sowie zu unseren Partnern.
  • Unter „Schulleben“ findet Ihr und finden Sie zukünftig alle Artikel, die wir auf dieser Webseite veröffentlichen. Natürlich sind hier auch Artikel aus der Vergangenheit zum Nachlesen zu finden.
  • Der interne Bereich bleibt erhalten. Ihr findet und Sie finden ihn jetzt unter „Schulleben“.
  • Neu: Die „Fan-Fashion“ unter Schulleben. Hier könnt Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, demnächst T-Shirts, Pullover und Jacken Eurer Schule bestellen. (Habt noch etwas Geduld. Nach den Winterferien soll es losgehen. :))
  • Auch neu: der Punkt „Jobs“. Für alle diejenigen, die gern mit Euch und Ihnen zusammen sowie für unseren Träger arbeiten möchten.
  • Unsere „Lehrkräfte“ findet Ihr und finden Sie unter „Kontakt“. Zur schnellen Kontaktaufnahme und bei Fragen sind in der Übersicht die jeweiligen Dienst-E-Mail-Adressen unserer Lehrerinnen und Lehrer bzw. Kolleginnen und Kollegen hinterlegt.
  • Ebenso unter „Kontakt“: Die umfangreichen FAQ, also Antworten auf häufig gestellte Fragen.
  • Auch unser Maskottchen Fawi begleitet uns weiterhin.
  • Daneben zeigt sich der Schulengel. Mit diesem könnt Ihr und können Sie unsere Schule ganz einfach mit Spenden beim alltäglichen Online-Shopping unterstützten.

Wir hoffen, dass sich alle schnell mit der neuen Webseite anfreunden und zurechtfinden.

Wir freuen uns, wenn die Webseite auch weiterhin durch Euch und Sie mit Leben gefüllt wird. Beiträge von Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen sind uns immer willkommen!

Für Fragen und Anregungen zur neuen Webseite könnt Ihr Euch und können Sie sich jederzeit bei mir melden. Einfach eine E-Mail schreiben an marketing@fw.fawz.de.

Kathleen Metze
Marketing-Referentin

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Ob Berufsbildungsreife oder Abitur – bei uns bist Du richtig.

Wir laden Sie und Ihre Kinder herzlich zu unserem Tag der offenen Tür am 25. Januar 2020 ein. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr erhalten Sie Ein­blick in unser Schulkonzept und den Ablauf unseres Schul­all­tags. Daneben warten Info­ver­an­stal­tungen zur Sekundarstufe I und Sekundarstufe II auf Sie.

Gesamtschule Woltersdorf_Tag der offenen Tür am 25. Januar 2020Sekundarstufe I

In der Sekundarstufe I steht vor allem die Berufsorientierung im Fokus. Die Jugendlichen sollen frühzeitig lernen, Wissen und Kenntnisse in Bezug zu verschiedenen Arbeitsaufgaben zu setzen. Dabei sollen sie realistische Vorstellungen über das Berufsleben entwickeln. Ab Klasse 7 gibt es differenzierte Lernangebote, die sich an den Fähigkeiten und Leistungen jedes einzelnen Schülers orientieren. Dazu werden in verschiedenen Fächern Grund- und Erweiterungskurse angeboten. Von Beginn an wird bei uns Wert auf die Entwicklung sozialer Kompetenzen gelegt.

Sekundarstufe II

Die Sekundarstufe II an unserer Gesamtschule unterscheidet sich zu der an Gymnasien vor allem darin, dass sie dreijährig ist. Sie besteht aus der Einführungsphase (Klasse 11) und der Qualifikationsphase (Klassen 12 und 13).
In Klasse 11 machen sich die Schülerinnen und Schüler mit den erhöhten Anforderungen sowie neuen Lern- und Arbeitsformen in der gymnasialen Oberstufe vertraut. Ihre bestehenden Leistungsniveaus werden angeglichen und eventuell vorhandene Wissenslücken geschlossen.
In der Qualifikationsphase, in den Klassen 12 und 13, bereiten sich die Jugendlichen auf das Erlangen der allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur, vor. Diese Phase endet mit der zentralen Abiturprüfung. Mit erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung erhalten sie den gleichen Abschluss wie am Gymnasium. Damit ermöglicht die Gesamtschule einen deutlich entspannteren Weg zum Abitur.

Vorteile in der gymnasialen Oberstufe

An unserer Gesamtschule Woltersdorf ist der Einstieg in eine zweite Fremdsprache (aktuell Spanisch) auch noch in Klasse 11 möglich. Damit haben all diejenigen, die zwar gute Leistungen, aber bisher keine zweite Fremdsprache erlernt haben, die Chance, doch noch das Abitur zu machen. Darüber hinaus profitieren die Abituranwärter auch von einer Klassengröße von maximal 24 Schülerinnen und Schülern.

Angebote zum Tag der offenen Tür

Unsere Schülerinnen und Schüler präsentieren Ergebnisse ihrer Arbeit aus den verschiedensten Unterrichtsfächern und der vorangegangenen Projekttage. Diese steht in diesem Jahr unter dem Motto „Klima und Klimawandel“. Daneben gibt es auch viele Mitmach-Angebote für Kinder und Eltern. Vielleicht fühlen Sie sich dabei in Ihre eigene Schulzeit zurückversetzt. Stellen Sie Ihr Wissen doch unter Beweis, z. B. bei physikalischen Aufgaben, in Experimenten oder zeigen Sie Ihre künstlerische Seite. Die angehenden 7.-Klässler, Ihre Kinder, helfen Ihnen bestimmt weiter.
Darüber hinaus werden die Arbeitsgemeinschaften Ihnen und Ihren Kindern zeigen, dass es neben dem Unterricht auch noch andere spannende Angebote gibt, die den Schulalltag abwechslungsreich machen. Lassen Sie und Ihre Kinder sich also überraschen!

Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Lernen Sie uns kennen!
Sie haben Interesse an der Aufnahme Ihres Kindes in die 7. Jahrgangsstufe oder in die gymnasiale Oberstufe? Dann sollten Sie und Ihr Kind unbedingt zu unserem Tag der offenen Tür am 25. Januar 2020 ab 10 Uhr vorbei kommen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Vom 11. bis 17. November 2019 trafen sich 10 Schülerinnen und Schüler aus Paris und 7 aus Berlin/Brandenburg, darunter unsere Schülerinnen Laura Tuchscherer und Julia Witt in Begleitung ihres Französischlehrers Herr Stynen, um gemeinsam eine Woche interkulturellen Austausch zu erleben.

Interkultureller Austausch in Paris

Gesamtschule Woltersdorf_Interkultureller Austausch in Paris 2019_8Die deutsch-französische Gruppe wohnte und aß gemeinsam, beschäftigte sich darüber hinaus in gemeinsamen Workshops zur Geschichte, kollektiven Erinnerung und politischer Bildung. Während dieser Woche lernten sich die Jugendlichen kennen und erkundeten gemeinsam Paris.

Auf dem Programm stand u.a. das Entdecken von Street-Art im 13. Viertel und ein Besuch des altehrwürdigen Lycée Buffon, das Gymnasium der Pariser Schülerinnen und Schüler. Abends genossen die Schülerinnen und Schüler den Blick auf den erleuchteten Eiffelturm in der Dunkelheit und die besondere Atmosphäre einer Bootstour auf der Seine.

Hauptaktivität der Woche war jedoch die Teilnahme an einem Planspiel bei dem die Jugendlichen in die Rolle von Ministern schlüpften. In diesem simulierten deutsch-französischen Ministerrat diskutierten sie wichtige europäische Fragen zur Einwanderung, zum Thema Energie und Umwelt und der Jugendarbeitslosigkeit.

Eine Begegnung reich an Austausch, die in dieser Form ein Startschuss für weitere interkulturelle Begegnungen Woltersdorfer Schülerinnen und Schüler in der Zukunft sein soll.

Gesamtschule Woltersdorf_Interkultureller Austausch in Paris 2019_6Unsere Gesamtschule Woltersdorf bedankt sich für die Zusammenarbeit mit Peuple et Culture, OSZ KIM (Berlin), dem Lycée Buffon, Paris und dem Centre français in Berlin. Besonderer Dank gilt dem Deutsch-französischen Jugendwerk für die finanzielle Unterstützung und der Mairie du 15ème Paris als Gastgeber der Planspielräumlichkeiten, die für einen würdigen und authentischen Rahmen sorgten.

Herr Stynen
Fachlehrer für Französisch

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Noch nicht ganz, aber der traditionelle Adventszauber unserer Gesamtschule Woltersdorf nähert sich mit großen Schritten.  

Adventszauber

Gesamtschule Woltersdorf_Adventszauber am 29. November 2019Am Freitag, 29. November 2019, wird es an unserer Schule von 15:00 – 18:00 Uhr wieder richtig schön weihnachtlich-gemütlich. Unsere Schülerinnen und Schüler werden den Neubau in einen Weihnachtsbasar verwandeln, bei dem auch der größte Weihnachtsmuffel in festliche Stimmung kommt.

Diejenigen, die in der Vorweihnachtszeit ihre Kreativität entdecken, werden besonders beim Bauen von Kekshäusern auf ihre Kosten kommen. Auch das Basteln des eigenen Adventskranzes erfreut sich alljährlich großer Beliebtheit. Wer es dagegen gerne krachen lässt, ist beim weihnachtlichen Dosenwerfen genau richtig.

Und wen der 1. Advent wieder einmal völlig unvorbereitet trifft, der wird bei uns auch noch etwas selbst Gebasteltes erwerben können.  Und vielleicht schaut ja sogar der Weihnachtsmann kurz bei uns vorbei … 🙂

Informationen zur Gesamtschule

Interessierte Eltern und zukünftige Schülerinnen und Schüler können unseren Adventszauber nutzen, um sich ganz nebenbei über unsere Gesamtschule zu informieren oder für einen Platz bei uns anzumelden.

Auf zum Adventszauber!

Seien Sie und Ihre Kinder dabei, wenn sich unsere Gesamtschule Woltersdorf wieder zum Weihnachtsmarkt wandelt. Los geht´s am 29. November 2019 ab 15:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

FAWZ_Schöne Herbstferien_2019FAWZ_Herbstferien-Gedicht_2019

mit diesem kleinen Gedicht wünschen wir Euch und Ihnen schöne Herbstferien.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir laden Sie herzlich zu unserer Infoveranstaltung für das Schuljahr 2020/21 ein. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 21. Oktober 2019, um 18:00 Uhr in der Mensa des Neubaus in unserer Gesamtschule Woltersdorf statt.

Vorstellung der Gesamtschule Woltersdorf

Gesamtschule Woltersdorf_Infoveranstaltung am 21. Oktober 2019In unserer Vorstellungsrunde lernen Sie unsere Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf und unseren Träger, die Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbH, kurz kennen. Mit unseren vielfältigen Angeboten zeigen wir Ihnen, warum wir eine gute Wahl einer weiterführenden Schule für Ihr Kind sind.

Wir erläutern Ihnen detailliert das Konzept sowie das Profil unserer Schule und zeigen auf, warum sich unsere Schulform und unsere Schule von anderen abheben. Anschließend haben Sie Zeit, Ihre Fragen an unsere Jahrgangsleiterin, Frau Wander, zu stellen.

Besonderheiten unserer Gesamtschule

Ob Berufsbildungsreife oder Abitur
Mit der Wahl unserer Schule halten Sie Ihrem Kind dem Weg zum Abitur offen, ohne den leistungsintensiveren Weg des Gymnasiums zu gehen. Entscheiden Sie gemeinsam innerhalb der ersten Schuljahre, ob eine Berufsausbildung oder das Abitur das Ziel der Schulzeit Ihres Kindes werden solll.

Ganztagsschule
Wir ergänzen den klassischen Unterricht mit vielfältige Freizeitangeboten. Neben verschiedenen sprachlichen, sportlichen sowie künstlerisch-musikalischen Arbeitsgemeinschaften bieten wir auch Förderunterricht an. Dadurch geben wir unseren Schülerinnen und Schülern nicht nur Raum und Zeit für ihre individuelle Entwicklung sowie für ihre besonderen Fähigkeiten, sondern wir fördern auch diejenigen, die es brauchen.

Selbstständiges Lernen
Wir möchten Ihr Kind zu einer selbstständigen Lern- und Arbeitsweise bewegen. Das erfordert Umdenken in der Gestaltung des Unterrichts. So unterrichten wir mit neuen Lernformen und Methoden. Mit der Freiarbeit und den individuellen Lernzeiten erleben unsere Schülerinnen und Schüler den Unterricht neuartig und lebendiger. Wir geben damit Freiheiten zugunsten der Entwicklung Ihres Kindes.

Zeitgemäßer Unterricht mit moderner Technik
Unsere Schule ist zeitgemäß ausgestattet, um den Anforderungen an einen modernen Unterricht zu erfüllen. Smartboards, Laptops und andere Ausstattungsmerkmale machen den Unterricht für die Jugendlichen  interessanter und abwechslungsreicher. So macht auch das Lernen gleich viel mehr Spaß.

Frühzeitige Berufs- und Studienorientierung
Die Berufsorientierung hilft, realistische Vorstellungen über Berufe, aber auch über eigene Fähigkeiten und das spätere Arbeitsleben zu entwickeln. Sie beginnt bei uns frühzeitig. Bereits in Klasse 7 fangen die Jugendlichen an, sich mit berufsspezifischen Inhalten auseinanderzusetzen. Zur Berufsorientierung gehören die Potenzialanalyse, das Praxislernen und ein Praktikum. Diese Phasen sind auch prägend für die später gewählte Studienrichtung Ihres Kindes.

Schultag mit sozialen Kompetenzen
Ein Schulalltag kann nur funktionieren, wenn das soziale Miteinander stimmt. Bei unseren Schülerinnen und Schülern legen wir großen Wert auf soziale Kompetenzen und einen respektvollen Umgang. Gewalt hat an unserer Schule keine Chance. Diese Haltung ist fest in unseren Wertevorstellungen verankert, weswegen unsere Schule auch als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet wurde.

Schulsozialarbeit
Unsere Jugendlichen haben immer einen Ansprechpartner für Probleme – egal, ob schulisch oder privat. Neben unseren Vertrauenslehrern unterstützt uns auch eine Sozialpädagogin, die für unsere Schülerinnen und Schülern stets ein offenes Ohr hat, vermittelt und schlichtet.

Bestmöglicher Abschluss für jeden!
Ziel unseres Konzeptes ist es, alle Schülerinnen und Schüler nach ihren individuellen Fähigkeiten und Neigungen zu fördern. Dadurch kann jeder seinen bestmöglichen Schulabschluss erreichen – egal, ob Berufsbildungsreife oder Abitur.

 

Einfach vorbeikommen und informieren
Sie sind interessiert an unserer Schule? Dann sind Sie herzlich willkommen zu unserer Infoveranstaltung. Kommen Sie einfach vorbei und informieren Sie sich. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Keine Zeit für die Infoveranstaltung?
Kein Problem! Reichen Sie die Anmeldung Ihres Kindes einfach per E-Mail an info@gesamtschulewoltersdorf.de ein. Das Anmeldeformular finden Sie hier. Schriftliche Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21 können ab sofort abgegeben werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

7. Klasse baut Energiemodelle

Gesamtschule Woltersdorf_Entdecke Dein Technik-Herz_EWE-Mobil zu Besuch_Einzelteile des Windrads_2019In dieser Woche erlebten die siebten Klassen unserer Gesamtschule Woltersdorf Energie zum Anfassen. Grund für den frischen Wind im Unterricht war der Besuch des neuen EWE-Schulmobils mit seinen mobilen Werkstätten.

Statt Mathe, Deutsch und Biologie standen die Themen Energieerzeugung, Energiesparen und regenerative Energien auf dem Stundenplan – ganz nach dem Motto „Entdecke Dein Technik-Herz“.

Erlebnisunterricht: Bau von Miniwindrädern und Kurbelleuchten

Das EWE-Team zeigte unseren Siebtklässlern, wie man mit selbst gebauten Energiemodellen Strom erzeugen kann, und was es mit den erneuerbaren Energiequellen auf sich hat. Aus den Klassenzimmern wurden Werkstätten mit Baumaterial, Messkoffern und umfangreichen Anschauungsmaterialien.
Nach einer theoretischen Einführung und Informationen zum Thema Energieerzeugung bekamen unsere Schülerinnen und Schüler das notwendige Handwerkszeug für die anstehende Aufgabe: Bau einer Kurbelleuchte oder eines Miniwindrades.

Aufgabe des EWE-Mobils

„Mit unserem fächerübergreifenden Unterricht wollen wir die Jugendlichen durch Werkeln und Ausprobieren mit Energiethemen in Berührung bringen und sie für naturwissenschaftliche und technische Themen begeistern“, so Dr. Ulrich Müller, EWE-Generalbevollmächtigter, zum Engagement des Unternehmens. Auf diese Weise können sie auch an die spätere Arbeitswelt herangeführt werden. „Als regionales Unternehmen ist es uns zudem wichtig, jungen Leuten die Themen Energieerzeugung und erneuerbare Energie, aber auch die Notwendigkeit und Wichtigkeit von Energieeinsparungen und Energieeffizienz näher zu bringen“, so Müller weiter. So lernten sie, dass Strom und Erdgas nicht „einfach so“ ins Haus kommen und durch einen bewussten Umgang mit Energie jeder helfen kann, das Klima zu schützen.

Zudem wolle EWE mit dem Angebot technische Berufe für junge Menschen attraktiv machen. Anspruch des Unternehmens sei es, den Schülerinnen und Schülern etwas mitzugeben, das sie in ihrem späteren Berufsleben gebrauchen können.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern,

Gesamtschule Woltersdorf_Theaterstück_Annes Kampf_September 2019unsere Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf trägt nun seit etwas über einem Jahr den Titel „Schule ohne Rassismus  – Schule mit Courage“. Damit wir diesem Titel auch gerecht werden, sind unsere Schulleitung und unser Kollegium immer bemüht, für die Lernenden thematische Angebote zu schaffen, die auch über das Unterrichtsgeschehen hinausgehen.

In diesem Schuljahr ist es uns daher gelungen, das Künstlerduo Marianne Blum und Guido Rohm mit ihrem Stück „Annes Kampf“ für einen Gastauftritt in unserer Gesamtschule zu gewinnen.

Die Vorstellung „Annes Kampf“ findet für die Jahrgänge 9 bis 12 am 20. September 2019 um 14:00 Uhr in der Mensa unseres Neubaus statt. Das Stück dauert etwa 90 Minuten.

Weitere Informationen zum Stück und den Künstlern findet Ihr und finden Sie hier.

Frau Wander
Fachlehrerin für Deutsch und Geschichte

Gesamtschule Woltersdorf der FAWZ gGmbH_Header_Modernes Gebaude - idealer Raum zum Lernen_2 Neuigkeiten

Liebe Schulanfänger, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

FAWZ_Guter Start in das Schuljahr 2019/20wir wünschen Euch und Ihnen allen einen guten Start in das neue Schuljahr 2019/20.

Vor allem unseren „Schulanfängern“ wünschen wir ein tolles erstes Jahr an unseren Schulen. Egal, ob Ihr in unseren Grund-, Ober- oder Gesamtschulen oder in unserer Beruflichen Schule Euer erstes Jahr begeht. Herzlich willkommen bei uns!

Auch unsere neuen Kolleginnen und Kollegen heißen wir herzlich willkommen an unseren Schulen!

Wir hoffen, dass Ihr Euch und Sie sich gut bei uns einleben und wohlfühlen.

Wir freuen uns darauf, mit Euch und Ihnen allen in das neue Schuljahr zu starten. Wir wollen unsere „Neuen“ kennenlernen und unsere „Alten“ wiedersehen. Wir wollen mit Euch und Ihnen lernen und arbeiten und uns gemeinsam über erste Erfolge freuen.
Lassen wir neue Freundschaften entstehen und freuen uns auf eine spannende Zeit mit vielen Höhepunkten – und vor allem Spaß!

Auf in ein gutes Schuljahr voller Erlebnisse, Erfolge und neuer Freundschaften!

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Woltersdorf der FAWZ gGmbH